Weitere Firmen mit 1zu1-Versprechen

7 Dez

Natürlich sind wir nicht die einzige Firma auf der Welt, die ein 1zu1-Versprechen lebt. Daher wollen wir in diesem Blog in losen Abständen Firmen vorstellen, die ähnlich engagiert sind wie Caleb’s Hill.

Die erste Firma ist TOMS, eine junge Schuhmarke aus Los Angeles. TOMS wurde 2006 von Blake MyCoskie gegründet, einem jungen Unternehmer, der zu der Zeit Argentinien bereiste. Ihm fiel dabei auf, dass ein Großteil der argentinischen Landbevölkerung ohne Schuhe lebt. Also gründete er TOMS auf dem Versprechen, für jedes verkaufte Paar Schuhe einem bedürftigen Kind ein Paar Schuhe zu geben. Obwohl viele Menschen Blake für sein Vorhaben auslachten und entgegen allen negativen Prognosen, startete TOMS im Jahr 2006 mit seinem ersten Schuhdesign. Und die Firma hat seitdem eine beeindruckende Entwicklung hinter sich: Nach 4 Jahren hat TOMS vergangenen September das 1.000.000. Paar Schuhe an bedürftige Kinder verteilt (1 Million!).

Genau wie bei TOMS ist die treibende Kraft hinter Caleb’s Hill die Vorstellung, mit dem Verkauf unserer Produkte möglichst vielen bedürftigen Menschen zu helfen. Hier ein kurzes Video über die Geschichte von TOMS (die Schuhe kann man übrigens auch in Deutschland kaufen):

Was ist Deine Vision wie Du Dein Leben leben möchtest? Welche Ideen hast Du? Wie kannst Du Dein Leben leben und dabei bedürftigen Menschen helfen und die Welt verbessern? Schreib uns davon und lass uns dran teilhaben!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: